Du oder Sie?

Die Frage, wie sprechen wir unseren Kunden an, begleitete uns bei der Erstellung unserer Homepage ständig. Mit Freunden und Bekannten sprachen wir darüber und mussten uns letztendlich doch eine eigene Meinung bilden. Nun, wir entschlossen uns für das „DU“.

Keineswegs soll diese Form der Anrede anzüglich wirken, schon gar nicht jemanden verletzen.

Wir sind davon ausgegangen, das sich zwischen gleichgesinnten Bikern selbstverständlich ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelt, welches seinesgleichen sucht. Egal wohin man kommt, unabhängig vom Lebensstil, Alter und Geschlecht und sogar über Ländergrenzen hinweg haben wir unter Bikern kaum ein „Sie“ gehört.

So schließen wir mit unserer Page den Kreis, der Gleichgesinnte zusammenbringen soll und bleiben beim Du.

In diesem Sinne „Immer schön senkrecht bleiben, außer in den Kurven“.